PFLANZLICHE ÖLE FÜR DIE HAUT, HAARE UND NÄGEL

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie auf natürliche Hautpflegeprodukte umsteigen oder weiter auf chemische Produkte setzen möchten? Wenn Sie nach einem oder zwei Gründen suchen, lesen Sie weiter.


Lassen Sie mich zunächst fragen, ob Sie zwei verschiedene Produkte hätten – ein Naturprodukt und ein Produkt auf chemischer Basis – und beide Produkte sich hinsichtlich ihrer Empfindung und ihrer Ergebnisse sehr ähnlich sind – welches würden Sie wählen? 
Oh, und lassen Sie mich noch etwas zu dieser Gleichung hinzufügen, das chemikalienbasierte Produkt sieht auf Ihrer Haut zunächst vielversprechend aus, ist aber höchstwahrscheinlich auf lange Sicht weder gut für Sie, noch für die Umwelt. Würde sich das jetzt auf Ihren endgültigen Auswahlprozess auswirken? 


Genau. 
Schauen wir uns die einzelnen Kategorien etwas genauer an, damit wir von hier aus eine fundiertere Entscheidung treffen können. 
Verwenden Sie auf Chemikalien basierende Hautpflegeprodukte? 
Im Gegensatz zu natürlichen Hautpflegeprodukten wie Moringa Öl bestehen diese Produkte aus verschiedenen Arten von Chemikalien und synthetischen Inhaltsstoffen. Insbesondere diese Chemikalien sind für Personen mit empfindlicher Haut viel zu abrasiv. 
Infolgedessen wird oft mehr Schaden angerichtet als Nutzen. Außerdem besteht die Gefahr einer vorzeitigen Alterung, wenn Sie kontinuierlich Chemikalien verwenden. In diesen Chemikalien sind giftige Inhaltsstoffe enthalten, die in natürlichen Hautpflegeprodukten nicht enthalten sind. Sie erschöpfen Ihre Haut im Laufe der Zeit und lassen sie durchhängen, da sie ihre natürlichen Fortpflanzungselemente verliert. 
In der Tat können unnatürliche Produkte tatsächlich Akne verursachen. Viele der in unnatürlichen Hautpflegelinien verwendeten chemischen Produkte können Verunreinigungen verursachen. Gängige Inhaltsstoffe wie Mineralöl können freie Radikale anziehen und zu Hautunreinheiten und frühem Altern führen. 

Berücksichtigung von Naturprodukten für die Haut – Natürliche Hautpflegeprodukte werden jetzt aus nicht-künstlichen Inhaltsstoffen wie natürlichen Ölen, Pflanzen (wie Moringa, Shea, Seetang, grünem Tee), Fruchtextrakten und Fruchtsäuren hergestellt. Es ist bekannt, dass diese Produkte die Haut effektiv behandeln und pflegen. Die meisten natürlichen Produkte enthalten starke Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen und eine jünger aussehende Haut erzeugen. 
Hautpflege, die direkt aus der Natur stammt, ist eine der besten Möglichkeiten, Ihre Haut gesund und lebendig zu erhalten. Leider müssen Sie bei der Auswahl eines Produkts berücksichtigen, dass nicht alle natürlichen Hautpflegeprodukte gleich sind. 
Naturproduktformulierungen können von Marke zu Marke stark variieren und viele werden immer noch mit Silikonen hergestellt, die einfach nicht hautfreundlich sind. Der Grund, warum viele Marken mit Silikon hergestellt werden, ist, dass es als Zutat viel billiger ist und eine Lotion oder Creme sich nach dem Auftragen luxuriöser anfühlt. Silikon fühlt sich zwar gut an, bietet aber keinen wirklichen Mehrwert. 
Muss das Produkt 100% natürlich oder biologisch sein? Solange es zu 95% natürlich ist, ist es eine sichere Sache, aber Sie müssen sich die Zutaten ansehen und sicherstellen, dass sie von hoher Qualität sind.

Bei Moringa Huile haben wir rein natürliche Öle aus biologischem Anbau.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *